.

Plakat Papiertheater Beate Speck-Kafkoulas Kunstverein Murnau

Papiertheater Pegasus - Hinter den Kulissen der Idylle

Katastrophen des Alltags, skurrile Szenen des Zusammenlebens, sowie die Tücken der Objekte führt das Papiertheater Pegasus unter dem Titel "Alltägliches - kaum zu fassen" dem geneigten Publikum humorvoll vor Augen. Beate Speck-Kafkoulas, die seit vielen Jahren Kinder- und Jugendbücher illustriert und schreibt, wird dabei vom Murnauer Staffelade-Quakett (Jan Hroncek, Monika Jung, Doris Wölfl und Inge Gollwitzer) tatkräftig unterstützt. Ein schmissiger Abend voll Herz und Hintersinn.

So. 26.04.15, 18.30 bis 20.00 Uhr
Galerie des Kunstvereins Murnau, Burggraben 4
Eintritt: EUR 10,00

www.kunstverein-murnau.de/vhs-murnau-und-kunstverein-murnau/

Zum Papiertheater gibt es eine brandneue CD mit 18 Hör-Titeln,

welche im Booklet (unten) zum Teil beschrieben werden.

Aber macht euch wie immer auf einige Überraschungen gefasst!

Erwerben könnt ihr die CD zum Preis von € 10.-  → hier ♥

Versandkosten € 3.-

booklet S.1 Papiertheater Beate Speck-Kafkoulas© CD Papiertheater

booklet S.2 Papiertheater Beate Speck-Kafkoulas©booklet S.3 Papiertheater Beate Speck-Kafkoulas©

booklet S.4 Papiertheater Beate Speck-Kafkoulas©booklet S.5 Papiertheater Beate Speck-Kafkoulas©

booklet S.6 Papiertheater Beate Speck-Kafkoulas©booklet S.7 Papiertheater Beate Speck-Kafkoulas©

booklet S.8 Papiertheater Beate Speck-Kafkoulas©booklet S.9 Papiertheater Beate Speck-Kafkoulas©

booklet S.10 Papiertheater Beate Speck-Kafkoulas©booklet S.11 Papiertheater Beate Speck-Kafkoulas©

booklet S.12 Papiertheater Beate Speck-Kafkoulas©



.